Coronamaßnahmen FORUM bis Ende Jänner 2022

Zurück
Sie müssen eine gültige Email-Adresse eingeben, um sich zu registrieren!

Seminar für Schriftliche Arbeit

13. Mai 2022, 15.30-19.30 Uhr

Was ich schon immer über die Schriftliche Arbeit wissen wollte …

Welche Anforderungen müssen bei der schriftlichen Arbeit erfüllt werden? Welche Unterstützung kann hilfreich bei der Planung und dem Verfassen der schriftlichen Arbeit sein?

Dieses Seminar bietet den Teilnehmer*innen die Möglichkeit, ihre Anliegen und Fragen darzulegen.
Darüber hinaus werden die Leitlinien für die Schriftliche Arbeit vorgestellt, Hinweise zur inhaltlichen und formalen Gestaltung der Schriftlichen Arbeit gegeben, Problembereiche diskutiert und Hilfestellung für folgende Bereiche angeboten: Beratung bei der Themenwahl, Unterstützung bei der Konzepterstellung, Eingrenzung und Präzisierung der Fragestellung, formale Aspekte der Schriftlichen Arbeit wie Gliederung der Arbeit und Zitierkonvention, realistische Kalkulation des Arbeitsaufwands und Erstellen eines Zeitplans, Literatursuche und Literaturauswertung, und vieles mehr.

Ort: FORUM, 1150 Wien, Schanzstraße 14/3.3, Eingang: Koberweingasse 1

Kosten: AO20, ÜC20, ÜC-AO13: €80,-; ÜC13: €79,-

Zahlungsschluss: 29. April 2022, 15.30-19.30 Uhr

Anmeldeschluss: 22. April 2022, 15.30-19.30 Uhr

Teilnahmevoraussetzungen: Status „Psychotherapeut*in in Ausbildung unter Supervision“

Anrechenbarkeit: ÜC-AO13: 5 Std. Theorie-Pflicht (als Teil von 30 Std. für die Schriftl. Arb.)

Für diese Veranstaltung anmelden

Sie können sich für diese Veranstaltung anmelden und erhalten per E-Mail eine Kopie ihrer Anmeldung.
Falls Sie keine Kopie erhalten setzen Sie sich bitte mit dem Seminarleiter in Verbindung.

Anmeldungen sind erst nach Bestätigung durch den Seminarleiter verbindlich.

Veranstalter:

Zeichenerklärung:

Anrechenbar für

Theorie
Selbst-
erfahrung
Super-
vision
Pflicht
Wahl-
pflicht
Fort-
bildung
Propä-
deutikum