Coronamaßnahmen FORUM bis Ende Jänner 2022

Zurück
Sie müssen eine gültige Email-Adresse eingeben, um sich zu registrieren!

Liebe. Personzentrierte Selbsterfahrung

Freitag, 11.2.2022, 16:30-20:30 Uhr,
Samstag, 12.2., 10:00-19:00 Uhr,
Sonntag, 13.2., 10:00-14:00 Uhr

„Liebe ist die stärkste Energie im Universum“
(Albert Einstein)

Wir alle wollen geliebt werden. Von Eltern, Kindern, Partner*innen und von uns selbst. Und wir wollen die Liebe für andere in uns spüren. Jede/Jeder liebt auf ihre/seine Weise. Und doch fällt Liebe oft so schwer. Liebe kann glücklich machen und unglücklich, kann erwidert werden oder unerwidert bleiben, uns für immer verbinden und trotzdem manchmal enden. Wie kann die Liebe gelingen, wachsen, gehalten werden? In diesem Seminar wollen wir uns unseren Erfahrungen mit der Liebe widmen, den schönen, wie auch den schmerzlichen. Ein liebevolles Wochenende.

Ort: Raum Wien

Kosten: € 320,- (siehe Zahlungsbedingungen)

Zahlungsschluss: 1. Februar 2022

Anmeldeschluss: 20. Jänner 2022

Anrechenbarkeit: 20 Stunden Selbsterfahrung: Fachspezifikum; Propädeutikum; methodenspezifische Selbsterfahrung im Sinne des Aufnahmeverfahrens für das Fachspezifikum des FORUM; Fortbildung gemäß der Fortbildungsrichtlinie des Bundesministeriums.

Für diese Veranstaltung anmelden

Sie können sich für diese Veranstaltung anmelden und erhalten per E-Mail eine Kopie ihrer Anmeldung.
Falls Sie keine Kopie erhalten setzen Sie sich bitte mit dem Seminarleiter in Verbindung.

Anmeldungen sind erst nach Bestätigung durch den Seminarleiter verbindlich.

Veranstalter:

Zeichenerklärung:

Anrechenbar für

Theorie
Selbst-
erfahrung
Super-
vision
Pflicht
Wahl-
pflicht
Fort-
bildung
Propä-
deutikum